TRILACTIS: Zugbandbeutel


TRILACTIS Zugbandbeutel

Was ist ein Zugbandbeutel?

  • Beim Zugbandbeutel handelt es sich um einen Kunststoffbeutel, mit einem eingearbeiteten Verschluss in Form eines Kunststoffzugbandes. Er kann bei den handelsüblichen Brötchenkorbgrößen von 60 cm x 40 cm und einer Höhe von bis zu 60 cm problemlos eingesetzt werden.
  • Die Größe der Zugbandbeutel beträgt 100 cm x 70 cm.


Wofür benötigt man einen Zugbandbeutel?

  • Zum hygienischen Transport von Backwaren.


Ist der Zugbandbeutel lebensmittelecht?

  • Ja, der Zugbandbeutel ist lebensmittelecht.


Welche Vorteile bringt der Einsatz von Zugbandbeuteln?

  • Die Backwaren können ofenfrisch in die Beutel verpackt werden. Es gibt keinerlei Qualitätsverluste, da der Zugbandbeutel Temperaturen bis 220 ° Celsius standhält.
  • Die Beutel können nach dem Erkalten der Backwaren problemlosverschlossen werden.
  • Leichter und hygienischer Transport von Backwaren. Durch die Bodenfalte kann der Beutel mit den Backwaren ohne Probleme auf dem Boden abgestellt werden. Die Backwaren werden nicht verschmutzt.
  • Der Zugbandbeutel kann zu jeder Jahreszeit und zu den unterschiedlichsten Anlässen (wie Kirmes, Maifest, Weihnachtsmarkt, Belieferung von größeren Institutionen oder Imbissständen usw.) eingesetzt werden.
  • Die Beutel können problemlos in den Brötchenkorb eingelegt werden.
  • Die Körbe müssen nicht ständig gesäubert werden, somit spart man Zeit und Reinigungsmaterial.
  • Die Körbe bleiben immer im Besitz des Betriebes, denn sie können nach der Lieferung sofort wieder im Anlieferfahrzeug zurückgenommen werden.
  • Der Materialeinsatz ist gegenüber dem herkömmlichen Brötchenkorb weitaus niedriger.
  • Es gibt keine Probleme mehr mit dem Wirtschaftskontrolldienst.
  • Durch die saubere und hygienische Präsentation wird das Image des Backbetriebes aufgewertet.


Wie groß ist das Fassungsvermögen eines Zugbandbeutels?

  • Das Fassungsvermögen reicht für ca. 150 Tafel- oder ca. 75 Doppelweck, somit hat er eine Tragkraft von über 6 kg.

     

Wie verwendet man den Zugbandbeutel?

  • Einfach den Beutel in den Korb einlegen, die ofenfrischen Backwaren einfüllen und den Beutel so lange unverschlossen lassen, bis die Backwaren ausgekühlt sind.
    Den Korb mit den Beuteln zum Zielort transportieren, den gefüllten Beutel aus dem Korb herausnehmen, verschließen und dem Kunden übergeben.
    Selbstverständlich können Sie den gefüllten Beutel auch ohne Korb transportieren.


Wie ist der Zugbandbeutel gepackt?

  • Umkarton mit 100 Stück Zugbandbeutel
    (10 Zugbandbeutel pro Rolle,
    5 Rollen pro Gebinde,
    2 Gebinde pro Umkarton)

TRILACTIS Zugbandbeutel

 

TRILACTIS Zugbandbeutel

 

TRILACTIS Zugbandbeutel

 

TRILACTIS Zugbandbeutel

 

TRILACTIS Zugbandbeutel